Miksch & Partner
Fachbereiche Suchterkrankung und psychische Stabilität

Seit 30 Jahren sind wir professionelle Anbieter im Bereich der Eingliederungshilfe im Kreis Freudenstadt.
Hier befinden sich unsere sozialpädagogischen Einrichtungen, das Haus Berghof (suchterkrankte Menschen) in Loßburg-Betzweiler
und das Haus Grezenbühl (psychisch erkrankte Menschen) in Alpirsbach. Im Sommer 2024 zieht das Haus Grezenbühl in unsere neu erbaute
Einrichtung Haus Weitblick nach Loßburg-Lombach um. Zusätzlich eröffnen wir in Nagold im Kreis Calw im Sommer 2024 unser Haus Rückenwind für junge psychisch erkrankte Menschen.

Durch unsere langjährige Erfahrung konnten wir ein ganzheitliches Konzept entwickeln. Begonnen mit dem ersten Schritt in unseren besonderen Wohnformen Haus Grezenbühl und Haus Berghof, über die drei besonderen Wohnformen Haus Sonnenweg, Haus Panorama und Haus Erlenbach als Vorbereitung zur Ausgliederung in die eigenen vier Wände mit Betreuungsmöglichkeit durch das AWS (Assistenzleistungen im eigenen Wohn- und Sozialraum).

Wir achten Ihre Würde und Ihre Individualität und setzen auf Ihre vorhandenen Stärken.

Knut Horn
Fachbereichsleiter AWS
Telefon 07446 9533530
abw@miksch-partner.de

Frank Schwendemann
Leitung Besondere Wohnform
Telefon 07444 950511
f.schwendemann@miksch-partner.de

Jens Sobek
Leitung Tagesstruktur
Telefon 07444 9170094
werkstatt@miksch-partner.de

Haus Berghof

Besondere Wohnform Fachbereich Sucht

Das Haus Berghof ist eine Einrichtung für Chronisch Mehrfachbeeinträchtigte Abhängigkeitserkrankte (CMA) im Loßburger Ortsteil Betzweiler, ca. 8 Kilometer östlich von Alpirsbach entfernt. Die Behandlungsziele werden mit Ihnen zu Beginn des Aufenthaltes im individuellen Hilfe- und Betreuungsplan erarbeitet und kontinuierlich überprüft und fortgeschrieben.

Das Haus bietet insgesamt 39 Wohnplätze. Diese sind verteilt auf mehrere Wohngruppen.

Mehr erfahren

Haus am Erlenbach

Besondere Wohnform Fachbereich Sucht

Das Haus am Erlenbach bietet 9 Wohnplätze für alkoholerkrankte Klienten, die vom Haus Berghof den Weg in die weitere Selbstständigkeit gehen möchten.

Mehr erfahren

Haus Grezenbühl

Besondere Wohnform Fachbereich Psychische Stabilität

Der Fachbereich Psychische Stabilität steht für klientelorientierte Wohnformen. Das bedeutet, jeder Bewohner kann und soll entsprechend seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten leben und betreut werden. Das Haus Grezenbühl in Alpirsbach bietet insgesamt 54 Wohnplätze an und wird im Sommer 2024 in unser neu erbautes Haus Weitblick mit 75 Plätzen umziehen.

Mehr erfahren

Haus Panorama und Haus Sonnenweg

Besondere Wohnformen Fachbereich Psychische Stabilität

Das Haus Panorama und das Haus Sonnenweg bieten insgesamt 21 Wohnplätze an für Menschen, die vom Haus Grezenbühl den Weg in die weitere Selbstständigkeit gehen möchten. Das übergeordnete Ziel ist die weitere Stabilisierung, Verselbstständigung und Vorbereitung der Klienten auf das Wohnen in den eigenen vier Wänden mit Begleitung durch das AWS (Assistenzleistungen im eigenen Wohn- und Sozialraum).

Mehr erfahren

Haus Rückenwind

Besondere Wohnform Fachbereich Psychische Stabilität

Im Frühjahr 2022 hat der Baustart für unser Haus Rückenwind in Nagold begonnen.
Es entstehen 44 Plätze für junge psychisch kranke Menschen und 7 Apartments für Klienten und Klientinnen des AWS (Assistenzleistungen im eigenen Wohn- und Sozialraum).

Mehr erfahren

Haus Weitblick

Besondere Wohnform Fachbereich Psychische Stabilität

Im Frühjahr 2022 hat der Baustart für unser Haus Weitblick in Loßburg begonnen.
Es entstehen 75 Plätze für psychisch kranke Menschen und 8 Apartments für Klienten und Klientinnen des AWS (Assistenzleistungen im eigenen Wohn- und Sozialraum).
Das neue Haus Weitblick wird 2024 das Haus Grezenbühl ersetzen.

Mehr erfahren

Assistenzleistungen im eigenen Wohn- und Sozialraum (AWS)

Es ist mutig, sich nach längeren Aufenthalten in besonderen Wohnformen neu zu orientieren. Es benötigt Ausdauer und Konsequenz, an den persönlich gestellten Zielen zu arbeiten. Es braucht Vertrauen, wieder neue Beziehungen zu gestalten. Es kostet Kraft, seinen eigenen Weg wieder eigenständig und selbstbestimmt zu gehen. In einer an den individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten ausgerichteten Hilfeplanung werden ihre nächsten Ziele vereinbart.

Mehr erfahren

Tagesstruktur

Unsere Klienten haben die Möglichkeit, zwischen verschiedenen tagesstrukturierenden Angeboten wählen zu können:

  • Die Arbeitstherapeutische Werkstatt bietet 100 Arbeitsplätze für unsere Klienten aus allen Fachbereichen an. Tätigkeiten im Bereich der Montage, Verpackung, Holzwerkstatt, Hauswirtschaft
    und der Gartenpflege stehen hier zur Auswahl.
  • In den Räumlichkeiten unserer besonderen Wohnformen Haus Grezenbühl und Haus Berghof gibt es weitere hauswirtschaftliche Tagesstruktur-Angebote für die Klienten, die auch im
    jeweiligen Haus leben.
  • In der besonderen Wohnform Haus Berghof können die Klienten regelmäßig an einem Ergotherapie-Angebot teilnehmen.
  • In der Förder- und Begegnungsstätte beim Haus Grezenbühl gibt es niederschwellige Tagesstrukturangebote für Klienten mit psychischer Erkrankung, die noch nicht oder nicht die
    ganze Woche in die arbeitstherapeutische Werkstatt gehen können.
  • Unser neues Förderzentrum bietet zahlreiche Kurse zu verschiedenen Themen für alle Klienten an und schafft damit vielfältige Möglichkeiten, ein möglichst selbstständiges Leben mit der Erkrankung leben zu können

Wir setzen großen Wert auf vielfältige und flexibel gestaltbare Angebote für unsere Klienten, denn durch tägliches Arbeiten innerhalb eines geschützen Rahmes und angeleitet von arbeitstherapeutischem Fachpersonal kann hier ein Stück Alltagsnormalität erlebt werden.

Mehr erfahren